Ein Weihnachtsbaum für den Landtag

 

Was für eine schöne Tradition – bereits zum 22. Mal stiften die Enztalgemeinden Bad Wildbad, Enzklösterle und Höfen a.d. Enz einen Weihnachtsbaum für den Landtag von Baden-Württemberg. Marco Gauger, Bürgermeister von Bad Wildbad, Sabine Zenker, Bürgermeisterin von Enzklösterle sowie Heiko Stieringer (Bürgermeister von Höfen a. d. Enz) kommen am Mittwoch, 14. Dezember 2022, nach Stuttgart, um die vom Hausdienst des Landtags wunderschön geschmückte Weißtanne aus Bad Wildbad offiziell an Landtagspräsidentin Muhterem Aras zu übergeben. Aras sagt: „Ich freue mich sehr, dass wir nach fast drei Pandemiejahren diese Tradition wieder leben können und den Baum in größerer Runde gemeinsam bestaunen.“ Die Weihnachtsbaumtradition gehe auf den jahrhundertealten Brauch zurück, sich im kargen Winter immergrüne Zweige ins Haus zu holen. Sie standen sinnbildlich für Leben, für Hoffnung und waren Glücksbringer zum Jahreswechsel. „Gerade in diesem herausfordernden Winter können wir Hoffnung und Glück zum Jahreswechsel gut gebrauchen“, so die Präsidentin.

Außerdem haben Vertreterinnen und Vertreter aus den Enztalgemeinden wieder regionale Köstlichkeiten dabei und präsentieren diese in der Lobby. Weitere Gäste waren die Heidelbeerprinzessin Enzklösterle, Sina Schlei und die Waldkönigin Baden-Württemberg, Eva-Maria Speidel sowie der Höfener Nachtwächter. Ebenfalls mit dabei ist der Abgeordnete Thomas Blenke, auf dessen Initiative die Tradition zurückzuführen ist.


 

"Expedition in die Heimat: Magische Orte in Oberschwaben“

Sendung vom Freitag, 18. November 2022, 20:15 - 21:00 Uhr im SWR Fernsehen

U.a. zeigt die Waldkönigin von Baden-Württemberg Eva Speidel der Moderatorin Annette Krause die Magie der oberschwäbischen Ried- und Moorlandschaft. Schau doch mal rein ...

 


60.000 neue Bäume für Baden-Württemberg

Symbolische Baumspendenübergabe mit großer Baumpflanzaktion

 

Stühlingen, 18.11.2022. Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements lässt die Stiftung Umwelt

und Natur der Sparda-Bank Baden-Württemberg, mit Unterstützung der Schutzgemeinschaft

Deutscher Wald e.V. (SDW), Bäume in Baden-Württemberg pflanzen. Knapp 100.000 Bäume

wurden bis 2021 durch den Gewinnsparverein der Sparda-Bank finanziert. Im Jahr 2022 kamen

weitere 60.000 Setzlinge hinzu, davon wurden rund 20.000 Bäume im Landkreis Waldshut-Tiengen

gepflanzt. 

Am heutigen Freitag wurde die Aktion für 2022 im Rahmen einer großen Baumpflanzung bei

Stühlingen beendet. Zum Auftakt pflanzten Peter Hauk MdL, Minister für Ernährung, Ländlichen

Raum und Verbraucherschutz und Manuel Hagel MdL, Landesvorsitzender der Schutzgemeinschaft

Deutscher Wald Baden-Württemberg, zusammen mit der Baden-Württembergischen Waldkönigin

Eva-Maria Speidel eine Rotbuche, denn diese ist „Baum des Jahres 2022“.


 Ausnahmsweise mit Jagdhut und ohne Krone

 

Am 12.11 wurde die Waldkönigin als Schützin zur Drückjagd der Jägerschaft im Raum Hechingen eingeladen und zusammen mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Manuel Halfinger als Ehrengast begrüßt.


 

50 Jahre Naturpark Schönbuch 

Ein halbes Jahrhundert ist es her, seitdem die Pläne, einen Flughafen im zentralen Waldgebiet des Schönbuchs zu bauen, am Widerstand der Bürger scheiterten.

Dieses große Jubiläum feierte der Naturpark Schönbuch gemeinsam mit rund 5.000 Besucherinnen und Besuchern am Samstag und Sonntag, den 1. und 2. Oktober 2022 in Tübingen-Bebenhause. An beiden Tagen bot der Naturpark in Zusammenarbeit mit den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Reutlingen und Tübingen sowie den zuständigen Forstbehörden, der ForstBW und mit der Unterstützung von Ehrenamtlichen und Partnern des Naturparks zahlreiche Aktionen für Jung und Alt an.


 

Landwirtschaftliches Hauptfest 2022

 

Am Mittwoch, den 28.09 hat die Waldkönigin gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden von ForstBW Herr Reger über den aktuellen Waldzustand in BW, sowie das Aufforstungsprojekt des Landwirtschaftlichen Hauptfestes auf der Bühne in Halle 1 vorgestellt. 

Der vorzeitige Laubabfall zeigt die geschwächten Bäume durch die strapazierende Dürrephasen an. Der Wald benötigt die Unterstützung von den Waldbesitzenden und Förstern. Durch die Aufforstungsaktion vom LWH konnte Jedermann/frau für 9€/Pflanze ein Bäumchen kaufen, welches durch eine Forstwirtgruppe im Forstbezirk Schurwald gepflanzt. Das Ziel von 2022 Pflänzchen wurde erreicht und bereits gepflanzt.


 

Jagdmesse "Die Hubert"

 

Die Jagdmesse "Die Hubert" fand vom 16.09. bis zum 18.09 in Münsingen nun zum dritten Mal statt. Durch die Jagd-, wald- und forstpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Sarah Schweizer und dem Vertreter des Landesjagdverbandes Markus Schuler, sowie durch den Münsinger Bürgermeister Herr Münzing wurde die Jagdmesse eröffnet. Vielseitige Produkte und Aussteller aus ganz Deutschland wurden durch die Waldkönigin auf der Bühne vorgestellt und anmoderiert. Weitere Highlights wurde durch die Jagdhornbläsergruppe, Live-Cooking der Wildrebellen und die Jagdhundevorführung geboten. Im Weiteren konnte man sich beim Axt-Werfen, beim Nistkastenbauen oder beim Bogenschießen testen. Durch verschiedenste Wildgerichte und Köstlichkeiten wurden die Messebesucher*innen versorgt. 


Mit dem Verein der Kunstfreunde Donau im Wald von Hl. Kreuztal am Schneckenhaus

 

Um 14 Uhr hatte sich der Verein der Kunstfreunde Donau im Wald von Hl. Kreuztal am Schneckenhaus mit der Waldkönigin verabredet. Nach einer kurzen Begrüßung mit Sekt und einem Blick in das Schneckenhaus begann der Waldspaziergang. Mit mehreren Pausen, an denen interessanten Themen besprochen und persönliche Erfahrungen ausgetauscht wurden, kam die Gruppe am Schneckenhaus wieder zurück. Dort wurde gemeinsam an der Feuerstelle gegrillt. 

Für die Gruppe des Vereins der Kunstfreunde Donau sowie für die Waldkönigin Eva-Maria Speidel war dies ein informativer und unterhaltsamer Nachmittag im Wald. 


Besuch an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg

 


22.07.2022 Ehrung Prof. Robert Mürb durch die Oberrheinischen Waldfreunde und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

 


15. Juli 2022 -75 Jahre - Jubliäumsfeier Staatsklenge Nagold



Über den Dächern von Stuttgart - Terrassenfeier Forstkammer 07. Juli 2022